Ihre Meinung ist uns wichtig!

Damit Sie schon jetzt Ihre Meinung zur Planung des Radschnellweges RS1 äußern können, haben wir für Sie ein entsprechendes Formular eingerichtet. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Befürchtungen, Ideen

Radschnellweg Ruhr RS1 - Downloads

Bundesweiter Arbeitskreis Radschnellwege -
18. September 2015 in Essen

Team Mobilität, Regionalverband Ruhr
Birgit Kastrup, Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München
Renate Krause, Regionalverband FrankfurtRheinMain
Oliver Mau, Geschäftsstelle der Metropolregion hamburg
Klemens Gröger, Verband Region Rhein-Neckar

Workshop 3. November 2015 in Essen

Machbarkeitsstudie Radschnellweg RS1 - Langfassung
Herausgeber: Regionalverband Ruhr, 2014
Machbarkeitsstudie Radschnellweg RS1 - Kurzfassung
Herausgeber: Regionalverband Ruhr, 2015
Abstract RS1 - Radschnellweg Ruhr
Promotor: Ruhr Regional Association (Regionalverband Ruhr), 2016
Sie suchen Anschluss an den Radschnellweg Ruhr RS1? Unsere Karte mit den Anschlussstellen zeigt die Anschlussstellen zwischen Mülheim und Essen - da wo der RS1 schon heute befahrbar ist.
Imagebroschüre mit attraktiven Fotos und "harten Fakten".

Herausgeber: MBWSV, in Kooperation mit der AGFS sowie dem RVR, Oktober 2016
Broschüre über den RS1 und Radschnellwege in NRW mit Infos zu Konzept und Machbarkeitsstudie.

Herausgeber: MBWSV in Kooperation mit der AGFS sowie dem RVR, 2016
Flyer 3.9 MB
Die Rheinische Bahn zwischen Essen und Mülheim an der Ruhr
Gestern. Heute. Morgen.
Herausgeber: Regionalverband Ruhr, Essen 2015
Kurzbeschreibung des Vorhabens mit einer Übersicht des Streckenverlaufs. Herausgeber: Regionalverband Ruhr, 2014
Collage des Ruhrschnellweges RS1 durch die Metropole Ruhr. Gestaltung: orange edge, Hamburg, im Auftrag des Regionalverbandes Ruhr, 2014
Collage des Ruhrschnellweges RS1 durch die Metropole Ruhr. Aufsteller für die Pressekonferenz am 5. September 2014.
Gestaltung: Regionalverbandes Ruhr, 2014
Collage des Streckenverlaufes mit Teilabschnitte der betroffenen Kommunen.
Gestaltung: Regionalverband Ruhr, 2014
Illustration eines Teilabschnitt des RS1 in Dortmund, Hohe Straße. Grafik aus Machbarkeitsstudie.
Gestaltung: tippingpoints GmbH, Bonn, im Auftrag des Regionalverbandes Ruhr, 2014